Wedding-DJ

...Der kleine Weddingplaner...


Für die perfekte Vorbereitung Ihrer Hochzeit oder anderen Party werden wir im Vorfeld die folgende Dinge gemeinsam absprechen:


  • Zeitplan: Aufbau Anlage (etwa 1,5 Stunden bevor die ersten Gäste kommen), Veranstaltungsbeginn, Start Tanzmusik u. voraussichtliches Ende
  • Location: Stromanschluss, evtl. vorhandene PA, Licht, Logistik, etc. - Achtung! Einige Locationbetreiber verlagern gerne die Tanzerei in einen anderen Raum. Die Party wird sich garantiert in Festsaal, Raucherbereich und Tanzfläche teilen. So kommt nie richtig Stimmung auf - ein zeitiger Feierabend des Servicepersonales ist so gesichert.
  • Raucherzone: Der Außenbereich ist mit einem Stehtisch und spärlicher Beleuchtung völlig ausreichend bestückt . Gibt es hier gemütliche Sitzecken, Lagerfeuer und vllt. noch eine Bar, wird sich die Party wieder teilen und weder hier, noch auf der Tanzfläche wird es richtig zünden.
  • Musik: Ihre Vorstellungen zur Gestaltung/Richtung und spezielle Wünsche teilen Sie mir bereits im Vorfeld mit.
  • Spiele... generell gilt: weniger ist mehr! In meiner Veranstaltungspraxis muss ich immer wieder Peinlichkeiten erleben. Daher meine Empfehlung: benennen Sie im Vorfeld einen Verantwortlichen/Zeremonienmeister, der dann die Planung im Griff hat. Alles, was man bei Google unter "Hochzeitsspiele" findet oder/und mit Unterhosen, Luftballons, Konservendosen oder Fütterung zu tun hat, sollte tabu sein. Das Brautpaar freut sich viel mehr über Darbietungen, die extra für sie vorbereitet/eingeprobt wurden. Das traditionelle Quiz bekommt mit speziell auf das Paar gemünzten Fragen Pepp, keiner will die Standardfragen zum 'zigsten Mal hören!
  • Showtime: Falls Sie Auftritte, wie Darbietungen, Livemusik, Kleinkunst oder Bühnenshoweinlagen geplant haben, Programmablauf und technische Erfordernisse > Zeremonienmeister!
  • Eröffnungstanz: Falls Sie bereits angefragt haben, nutzen Sie bitte meinen Kundenlogin für viele musikalische Empfehlungen!


...weitere Tipps:


  • Planen Sie die Aufstellung der DJ Anlage (ab 3x1,5 Meter) direkt an der Tanzfläche. Gegebenenfalls platzieren Sie besser die Jüngeren in das Nahfeld der Disco.
  • Menü oder Buffet? Ein Menü wird natürlich dem feierlichen Anlass eher gerecht. Aber: Kann der Locationbetreiber /Caterer das wirklich? Hat er genügend Personal/Logistik/Erfahrung, um das Essen schnell zu bringen? Immer wieder muss ich erleben, dass die Stimmung regelrecht kippt, wenn der letzte Tisch seinen Gang jedes Mal kalt bekommt. Wie es richtig geht, sehe ich regelmäßig nur in der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Planen sie für ein Menü mindestens eine Stunde mehr ein!
    Ein Buffet hat den Vorteil, dass jeder essen kann, was er mag. Gegebenenfalls wird eine Vorsuppe serviert.
  • Reden mit oder ohne Mikrofon? Der Brautvater hat lange an der Rede gefeilt und 'zigmal geprobt. Ohne Mikro werden aber nicht alle Gäste alles verstehen. Vor allem ältere Menschen bleiben da schnell außen vor. Wenn man sowieso nichts versteht, wird weiter mit dem Nachbarn gequatscht und diese Unruhe sorgt für noch mehr Sprachunverständlichkeit. Ich stelle gern ein Funkmikrofon zur Verfügung. Wird das genutzt, ist im Saal sofort Stille und alle können der Rede folgen.
  • Für die Tanzfläche einer Hochzeit reicht i.d.R. 20% der genutzen Raumfläche (Discoeinrichter sagen sogar nur 10%!). Diese wird oft zu groß bemessen und kann so nie richtig voll werden... lassen Sie sich einfach von mir individuell beraten!
  • Wählen Sie, wenn möglich, die Bestuhlung so, dass alle Gäste der Aktion auf der Tanzfläche folgen können - d.h. anstelle des traditionellen "U" (ja, soetwas gibt es tatsächlich noch!) mehrere Tischreihen in" Fischgräte" mit der Stirnseite zur Tanzfläche/Bühne. Am schönsten sind natürlich runde Tische. So sind alle auch schneller an Buffet/Toilette/Tanzfläche und das Servicepersonal hat besseren Zugang...
  • Band oder DJ? Eine Band ist natürlich der Knüller für den Auftakt der wilden Party! Allerdings wird sie mit ihrem Repertoire nicht die ganze musikalische Bandbreite eines DJs bieten. Auch spielt eine Band i.d.R. max. zweimal je +/- 45 min. Das, was dann gerne ein Bandmitglied nach der Liveshow auflegt, wird sicher nicht mit dem feinen Fingerspitzengefühl (eines erfahrenen Profi-DJs) für die jeweilige Situation ausgesucht. Deshalb: Wenn Livemusik eine Rolle spielen soll, dann am besten Band und DJ buchen. Gerne bin ich hilfsbereiter Partner, wenn es darum geht, eine Band technisch zu unterstützen.
  • Gibt es Lautstärkelimits? Diese Fage sollten Sie noch vor der Unterzeichnung des Vertrages mit der Location stellen, denn "leiser" und "Bässe raus" sind ein weit gefasster Bereich. Während das Limit in einigen Hotels immer noch Partystimmung zulässt, bedeutet es im anderen Fall tatsächlich das Ende der ausgelassenen Feier. Zimmerlautstärke ist nunmal keine Partylautstärke zum Tanzen. Bässe sind Bestandteil von gutem Sound! Schade, dass es Locationbetreiber gibt, die Produkte verkaufen, die sich nicht miteinander vertragen (Urlaub und Erholung in absoluter Ruhe und die ordentliche Hochzeitsparty).
    Ich bin definitiv kein DJ, der unbedingt laut machen muss, aber ich habe die Erfahrung von sehr vielen lautstärkelimitierten Partys, um einschätzen zu können, dass unterhalb eines bestimmten Musikpegels eben keine Luftgitarren gezückt werden oder laut mitgesungen wird. Die "Party" plätchert dann meist ziemlich emotionsbefreit bis zum frühzeitigen Ende....
  • Klären Sie im Vorfeld mit dem Vermieter der Location und dem DJ Zeitpunkt und Handling des Veranstaltungsendes! Schade, wenn zum Partyhöhepunkt der Hochzeit der Hausmeister den Strom abstellt und auf seinen Feierabend pocht... Bitte kalkulieren Sie auch etwa eine Stunde für den Abbau der Technik!

Für eine unverbindliche Buchungsanfrage klicken Sie einfach hier

Die perfekte Location für Ihre Hochzeit oder Veranstaltung / Event:

Falls Sie sich noch nicht endgültig für eine Location entschieden haben, werden Sie evtl. fündig in meinen für Sie zusammengestellten Top100 in Mecklenburg Vorpommern. Ich habe aber bewusst auf ein Ranking verzichtet, deshalb ist die Liste nach Postleitzahl sortiert - zu unterschiedlich sind die Erwartungen der Veranstalter. Mit einem Klick gelangen Sie auch direkt auf die Website des jeweiligen Anbieters...


Achtung! Diese Liste ist urheberrechtlich geschützter Content von mv-entertainment - DJ André Ludewig - weitere Veröffentlichung explizit untersagt - Verlinkung aber ausdrücklich erwünscht!